Ich habe im Fahrzeug eine aktive FM-Antenne. Muss nun ein Einspeiseadapter angeschlossen werden?

AW: Der Z-E2055 verfügt über einen weissen FAKRA Stecker für den Anschluss von Werks-FM-Antennen. Dieser FM Fakra Eingang erlaubt den Direktanschluss der Werks-FM-Antenne.
ACHTUNG: Für Fahrzeuge mit Phase-Diversity Antennensystem und zwei fahrzeugseitigen FAKRA Anschlüssen liegt dem Setumfang des Z-E2055 ein Doppel auf Single Fakra Adapter mit bei. Dieser Adapter ermöglicht normalen FM Empfang mit ausreichender Qualität. Wer auf sehr hohe UKW Empfangsqualität und Empfangsstabilität Wert legt, sollte einen Diversity Adapter für den Anschluss der beiden UKW Werks-Antennen verwenden.
De Firma PMA bietet für den Z-E2055 zwei kompatible FM Diversity Adapter an. Für der Auswahl des passenden Adapter sollte die benötigte Antennenversorgungs-Spannung des Zielfahrzeugs bekannt sein.
Der PMA Artikel 204.084-0 stellt ausschliesslich 12 V bereit (hier muss „FM Antennenversorgung“ im Setup Menü auf AN stehen).
Der PMA Artikel 203.084-0 stellt sowohl 12 V als auch 8.5 V Antennenspannung bereit (hier muss Geräte seitig die blaue Remoteleitung angeschlossen werden. Die Einstellung „FM Antennenversorgung“ muss im Setup Menü auf AUS stehen). Beachten Sie vor dem Anschluss des gewählten Adapters in jedem Falle das dem Set beiliegende Anschluss Diagramm.