Wie Funktioniert die Anbindung des Z-E3766 an eine werksseitig vorhandene Lenkradfernbedienung?

AW: Der Z-E3766 verfügt über zwei Optionen zur Anbindung an im Fahrzeug vorhandene Lenkrad Fernbedienungstasten.

  1. Der Z-E3766 verfügt über ein analoges Direkt-Interface, welches kompatible Fahrzeuge ohne weitere Massnahmen unterstützt. D.h. die Lenkradtasten laufen direkt „Out-Of-The-Box“. Man kann jedoch die anlernbaren Tasten im Anlernmodus auf eigene Bedürfnisse umprogrammieren. Man beachte hierzu Seite 7 der Geräte Bedienungsanleitung.
  2. Der Z-E3766 verfügt über einen IR-In Eingang für den Anschluss von fahrzeugspezifischen Stalk-Interfaces wie z.B. ZEY-CTS-FAZ0115 für FIAT Ducato. Zusätzlich wird für den Anschluss noch ein weiteres Kabel (ZEZ-ZENECLEAD) für die Verbindung vom Stalk Interface zum Gerät benötigt (separat erhältliches Zubehör).