Wie wird das Fahrerinfo Display (MFA+) im meinem Fahrzeug unterstützt?

AW: Der Z-E2026 unterstützt Audioinformationen auf dem Fahrerinfo Display, d.h. RDS Radio Stationskennung und Trackinfos von Audioquellen. Unterstützt wird ausserdem die Navipfeil Darstellung auf der MFA+ (Multifunktionsanzeige einschl. Plus Version). In den meisten Fällen muss diese Option jedoch durch den VW Vertragshändler über die OBD II Schnittstelle freigeschaltet werden (kostenpflichtig). Hierzu programmiert der Händler das Modul „Schalttafel“ neu und aktiviert Navigation als Gerätetyp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.